Ganztagsschule

   Die Betreuung erfolgt von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 13.00 – 16.00 Uhr durch unseren Kooperationspartner, die Johanniter – Unfall – Hilfe e.V.

Die offene Ganztagsschule gliedert sich in folgende Bereiche:

13.00 – 13.45   Anmeldung; Mittagessen in der Schulmensa;

13.45 – 14.30   Hausaufgaben- und Studierzeit.

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten eigenverantwortlich. Sie erledigen ihre schriftlichen und mündlichen Hausaufgaben, wiederholen Stoff oder nutzen die Zeit, um ein Buch zu lesen. Jedes Kind soll möglichst alle Hausaufgaben in der Ganztagsschule erledigen.

Bei Bedarf kann die Studierzeit jederzeit verlängert werden.

14.30 – 16.00 Freizeitgestaltung

Nach Beendigung der Hausaufgaben können die Kinder das Spielzimmer (mit Tischtennis, Billard, Kicker, Air-Hockey) und den Pausenhof (Hockey, Basketball, Fußball, …) nutzen.

Für ruhigere Spiele (Brettspiele, Basteln, Lesen, …) stehen die oberen Räume zur Verfügung.

Für die kostenlose Betreuung im Rahmen der offenen Ganztagsschule müssen die Kinder verbindlich für ein gesamtes Schuljahr angemeldet werden. Die Teilnahme umfasst mindestens zwei Nachmittage in der Woche.

Kontakt

Sie erreichen uns von Montag bis Donnerstag von 13.00 – 16.00 Uhr

Leitung der offenen Ganztagsschule : Frau Schoppe

Stellvertretende Leitung: Frau Bielz

Telefonisch: 0152 / 22599159

Email: