Mittelfränkischer Englisch-Lesewettbewerb 2017

Unser Star beim mittelfränkischen Englisch-Lesewettbewerb 2017

Unter der Schirmherrschaft des Britischen Konsulats Nürnberg veranstaltete die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg einen Englisch-Lesewettbewerb für Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse an mittelfränkischen Gymnasien.
Nachdem Tasha Khodanpur aus der Klasse 7e beim schulinternen Lesewettbewerb als beste Leserin hervorging, durfte sie im März ihr Talent beim Wettbewerb in Erlangen unter Beweis stellen.
Nach drei Runden, in denen es galt, sowohl bekannte als auch unbekannte Texte vorzutragen, hatte sich Tasha den 3. Platz „erlesen“. Unser Lesestar erhielt daraufhin neben einer Urkunde ein Preisgeld von 100 Euro, die Fachschaft Englisch darf sich über einen Büchergutschein im gleichen Wert freuen.

Congrats and thank you very much, Tasha!